Willkommen bei OrgLinea!

Ihr Beratungspartner im Mittelstand

Die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit ist für jedes Unternehmen eine permanente Aufgabe. In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung mit steigenden Kunden- und Mitarbeiteranforderungen nimmt der Konkurrenzdruck durch etablierte und neue Wettbewerber stetig zu. Die OrgLinea hilft mittelständischen Unternehmen, diese Herausforderungen zu meistern und ihre Wettbewerbsfähigkeit messbar zu erhöhen.

 

OrgLinea, seit 2003 mit der Erfahrung aus Managementberatung und unternehmerischer Tätigkeit im Mittelstand in den Bereichen Benchmarking, Reorganisation und Unternehmensnachfolge. 

 

Benchmarking 

Für Unternehmen bis 30 M€ Umsatz

Wirtschaftliche Potenziale schnell + effektiv ermitteln: Benchmarking mit vergleichbaren Unternehmen im In- und Ausland. Mit über 60 Kennzahlen in bewährter Balanced Scorecard-Systematik. Datenbank-basiert für ein zügiges und effizientes Vorgehen. Anonymisierte Auswertung mit monetär bewerteten Verbesserungspotenzialen. Der "Röntgenblick" durch ein Unternehmen, der weit über die Informationen aus dem internen Rechnungswesen hinausgeht.

 

> mehr

 

ReOrganisation

Produktivität und Wett-bewerbsfähigkeit steigern

Reorganisation zur Steigerung der Wett-bewerbsfähigkeit: Steigerung der Produktivität in Produktion, Vertrieb, Entwicklung und Administration. Prozessoptimierung durch Automatisierung, Digitalisierung, Total Quality Management und 5S. Steigerung der Mitarbeiterproduktivität durch die Einführung eines Personal-Performance-Managementsystems. Verbesserung von Liquidität und Kapitalisierung durch Working-Capital-Optimierung. 

 

> mehr

Nachfolge

Unternehmensnachfolge im Mittelstand

Unternehmensnachfolge: Ist eine Unternehmensweitergabe innerhalb der Unternehmerfamilie nicht möglich, muss eine Unternehmensveräußerung an externe Dritte bewältigt werden. Die Orglinea begleitet diesen Prozess auf der wirtschaftlichen Seite mit Unternehmenswertindikation, Informationsaufbereitung, Investorenansprache, Einrichtung des Datenraums und Verhandlungsunterstützung, damit die Ziele der Veräußerung erreicht werden.

 

> mehr

Ausgewählte Artikel

Unternehmensnachfolge aktuell

 

Strategische Investoren suchen mittelständische Unternehmen zur Übernahme / Beteiligung

Mehrere unserer Klienten suchen mittelständische Unternehmen zur Übernahme oder Beteiligung:

  • Umsatz > 5 MEUR p.a.
  • Cash-Flow positiv
  • Mehrheits- oder Minderheitsbeteiligung

Gerne geben wir weitere Informationen. Vertraulichkeit garantiert. Direkter Kontakt: meyer . helga @ orglinea . com

Praktikum aktuell

 

 

Praktikant(in) mit Kenntnissen in maschineller Sprachverarbeitung

> mehr 

OrgLinea Image

Was wir zur Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit tun können
 

> Download Orglinea Image-Broschüre (PDF)

Fünf Mythen (und Tatsachen) über Unternehmensberater

Viele mittelständische Unternehmen schrecken vor dem Einsatz externer Berater zurück ...

> mehr

Ideen für den Mittelstand

Im Herbst 2012 werden die Fragezeichen hinter der konjunkturellen Entwicklung größer.

 

> Kindle E-Book bei amazon bestellen

Qualität

Berichtsstandards

Wir orientieren unsere Dokumentationen an den Vorschlägen der IBCS Association (Kreuzlingen, Schweiz).

 

Für eine verbesserte Verständlichkeit von Reports und Präsentation gelten dabei zwei Hauptregeln:

  1. Fokus auf Aussagen. Ein Report sollte Aussagen transportieren. Ansonsten handelt es sich um Daten, Statistiken oder Übersichten.
  2. Standardisierte Notation. Die Informationsaufnahme wird deutlich erleichtert und vereinfacht, wenn alle Informationsobjekte - Grafiken, Tabellen, Zeichnungen, Karten usw. - in einer einheitlichen Notationen verwendet werden.

Weitere Informationen zur International Business Communications Standards Association: > mehr (Link extern)

Beratungsgrundsätze

Die Beratungsgrundsätzen des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater e.V. setzen wir in unserer Tätigkeit um:

  1. Fachliche Kompetenz
  2. Seriosität und Effektivität
  3. Objektivität, Neutralität und Eigenverantwortlichkeit
  4. Unvereinbare Tätigkeiten (ethisches Handeln)
  5. Vertraulichkeit
  6. Unterlassung von Abwerbung
  7. Fairer Wettbewerb
  8. Angemessene Preisbildung
  9. Seriöse Werbung

Matthias Wendler

 

Partner und Geschäftsführender Gesellschafter Orglinea

 

Seit 1994 Unternehmensberater für Industrie-, High-Tech- und Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Finanzen & Controlling, Organisation und Benchmarking.

 

2003 Gründung Orglinea.

 

2005 Management-Buy-In mittelständischer Automobilzulieferer.

 

Mitglied im Internationalen Controllerverein e.V. und im Venture Forum Neckar e.V.

 

Diplom-Volkswirt (Universität Mannheim)

 

Master of Business Studies (University College Dublin)

 

 

Gewinn des Landespreises Baden-Württemberg für eine "vorbildliche und herausragende Betriebsnachfolge", verliehen durch die L-Bank Baden-Württemberg.

 

Finalist beim "Entrepreneur des Jahres", verliehen durch Ernst & Young.

 

E: meyer.helga @ orglinea.com
T: +49 7032 784-660

 

> Download Projektliste Matthias Wendler (pdf)

 

 

Dipl.-Volksw. Dipl.-Kfm. Matthias Wendler, MBS ist aufgenommen bei brainGuide

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Orglinea Managementberatung Stuttgart GmbH 2003-2018

E: meyer . helga @ orglinea . com
T: +49 7032 784-660